[Home]
[SpannungsVersorgung]
[SchrittmotorTechnik]
[TemperaturSensoren]
[Delay oder Millis() ?]
[I2C - Bus]
[Eigenbau Geräte]
[Multiprocessing  32Bit]
[Schalten & Regeln]
[Temp. od. Licht Kontr.]
[DA Converter]
[Die Uhr DS3231]
[Sensor Schield]
[Töne ausgeben]
[Ultraschall -Sensoren]
[LCD Display]
[SMS über GSM]
[Fehler- & Störungssuche]
[Voltmeter]
[Lüfter-Steuerung]
[Controllino]
[Siemens Logo 8]
[Arduino FAN´s]
[Woran ich  Arbeite]
[Alte Technik]
[Kontakt]

 

Zum Technik Forum

Banner_Neu_11_06_2020

Zum Thema DAC = Digital / Analog - Converter.

Hier habe ich mir mal zwei Baugruppen gekauft, mit denen man folgendes machen kann.

Die Erste Baugruppe kann auf 4 Kanälen einen Digitalen Wert in eine Analoge Spannung von 0 - 10 Volt ausgeben. 0-10 Volt ist eine Schnittstelle in der Elektrotechnik, mit der man Licht, Lüfter, Klappen und Mischventile, u.v.m. steuern kann.

Die Zweite Baugruppe macht das Gegenteil. Sie kann auf 5 Kanälen 0-10 Volt Messen, und diese Spannung dann als Digitaler Wert ausgeben.

Beide Baugruppen werden über eine I2C Schnittstelle gesteuert, sowie ein- und ausgelesen.

Das Programm das ich hier zum Testen benutze, kann beide Baugruppen Steuern. Der ersten Baugruppe werden auf den vier Kanälen, Werte von 500 bis 800 übergeben, sie gibt daher auf den 4 Kanälen 5, 6, 7, 8 Volt aus, welche wiederum von der zweiten Baugruppe auf auch 4 Kanälen gemessen werden, und wieder in vier Digitalen Werten ausgegeben werden.

Man sieht einen kleinen Messfehler, den man aber verschmerzen kann, oder auch im Programm berücksichtigen könnte.

Die erste Zeile hier im Display zeigt z.B. einen Eingabewert von 500 an. Das sind auf der Analogen Seite 5 Volt. Gemessen werden 4,99 Volt, was zu einer Ausgabe von 499 führt.

Die zweite Zeile zeigt eine Eingabe von 600, was zu einer Analogen Spannung von 6 Volt führen sollte. Es werden aber bei der Messung nur 596 ausgeben, das sind 5,96 Volt Also auch wieder sehr nahe an der Realität. Diese kleine Abweichung ist in der Nutzung dieser 0-10 Volt Schnittstelle ohne jeden belang.

Und wie ich ja bereits geschrieben habe, könnte man ja im Programm diese Messabweichung auch berücksichtigen.

Diese Baugruppen sind übrigens aus einem sehr großen Programm von Hortler & Kalb. Eine Firma die wie ich finde recht gute Baugruppen rund um den Arduino macht.
Wenn ihr hier auf I2C - Bus klickt, sehr ihr gleich was die noch so zu bieten haben, wenn man Licht, Heizung, Lüftung ohne große Umstände mit unserem Arduino Steuern will.

Hier die Schaltung der Horter und Kalb 0-10 Volt Ausgangs- Baugruppe

Hier die Schaltung der Horter und Kalb 0-10 Volt Eingangs- Baugruppe

DAC
DAC_Ausgabe
Horter 4x0-10 Volt
Horter 5x 0-10 Volt Eingang

Digital Analog Converter, mit 0 bis 5 Volt im Ausgang.
Diese kleinen Baugruppen hier, die MCP4725, haben nur einen AD-Converter und sie geben nur 0-5 Volt am Ausgang ab. Aber dafür für kleines Geld. Ich habe diese Dinger auch mal getestet, denn oft braucht man ja nicht die Norm-Schnittstelle mit 0-10 Volt, sondern kann beim 5 Volt Pegel bleiben. Dann ist dieses kleine Baugruppe, die gerade mal das Mass einer Briefmarke hat, vollkommen ausreichend.

Diese Briefmarke hat auch eine I2C Schnittstelle, über die man mit der Baugruppe kommunizieren kann. sie hat rel. feine Abstufungen auf der Digitalen Seite, von 0 bis 4095, für den Ausgabewert auf der Analogen Seite, von 0 bis 5 Volt.

Hier ist das Testprogramm das ich mir dafür gemacht habe. Ich habe da auch noch eine Servo Ausgabe im Programm. Das bitte ich nicht zu beachten. Ich habe das Programm nur benutzt, um den DA Converter zu testen.
Man sieht am Bild drei Werte. Am Display den Auslese Wert “512” Das ist der Wert der am Poti ausgelesen wurde. Der Ausgabe Wert “2049”, der an den DA-Converter ausgegeben wurde, und der Messwert 2,5 Volt, der dann am DA-Converter ausgegeben wurde.

Ich kann nichts negatives zu diesem kleinen Teil sagen. Mir gefällt es sehr gut.

ADC_0 bis 5_Volt
sehr gut

Ich habe mir diese MCP4725 für rund 6,- Euro pro Stück bei Reichelt besorgt. Man muss sich diese Pfostenleiste noch dran löten. Aber das ist keine Kunst.

ADAFRUIT-935-30091226-02

Arduino, Uno, Mega, RC3231, Schrittmotor, Treiber, RFID, DC, RC, 5 Volt, 3,3 Volt, PWM, Pin, Analog Pin, https://www.nof-schule.de/forum/